Lichtmaschine Renault Scenic

Wer einen Renault Scenic fährt, wird schnell erkennen, das der Austausch der Lichtmaschine nicht so einfach ist. Zum einen gibt es sehr viele Varianten und zum anderen gibt es sehr viele Anbieter auf dem Markt. Der Renault Scenic ist es eine Kombination aus VAN und Familienauto. Das Auto an sich hat kaum Kanten. Der Motorraum ist fast vollständig ausgefüllt mit aller Hand von Technik. Daher kann die Lichtmaschine nicht ohne Weiteres ausgebaut werden.

Die Testsieger kosten nicht mehr als 25 Euro und bieten eine hervorragende Messung der Lichtmaschinen. Auch die Lichtmaschine selbst ist laut Härtetest nicht teuer.

Welche Lichtmaschinenanbieter bei Renault Scenic

Marktführer für technische Geräte und Zubehör für Autotechnik ist europaweit die deutsche Firma Bosch. Das liegt zum einen an dem Know-How aber auch an der sehr guten Verarbeitung der Produkte. Ehrlicher Weise muss man hier auch zugeben, dass sich Bosch das auch teuer bezahlen lässt Eine Lichtmaschine für die Baureihe Renault Scenic kostet je nach Modell 269,95 Euro (98A), 146,95 € (Generator 75 A). Weitere gute Hersteller sind BTS, PSH, Remy, Hella und Vale.

Zu den Amazon Topsellern >

Weitere interessante Themen auf unserem Ratgeberportal Lichtmaschinen testen:

lichtmaschinen
Lichtmaschinen News
lichtmaschinen
Lichtmaschinen Motorrad
lichtmaschinen
Lichtmaschinen Renault Scenic
lichtmaschinen
Lichtmaschinen Angebot

Welche Funktion über die eine Lichtmaschine

Der Begriff Lichtmaschine ist sehr veraltet doch wird er immer in der Autoindustrie verwendet. Er stammt aus der Zeit, wo das Automobil an sich erfunden wurde. Die Lichtmaschine ist als Generator zu verstehen. Er stellt den Autos der heutigen Generation Strom für die elektrischen Verbrauchselemente bereit. Damit mögliche Energieschwankungen besser aufgefangen werden, ist eine große Batterie verbaut. Sie wird während des Fahrens aufgeladen und bei geringer Drehzahl des Motors teilweise entladen.

Aktuelle Modelle aus dem Hause Renault
  • Renault Twingo Life SCe 70
  • Renault Clio Start 1.2 16V 75
  • Clio Grandtour Life 1.2 16V 75
  • Renault Captur Life ENERGY TCe 90
  • Renault Mégane Life ENERGY TCe 100
  • Renault Mégane Grandtour Life ENERGY TCe 100
  • Renault Scénic Life ENERGY TCe 115
  • Renault Grand Scénic Experience ENERGY TCe 115
  • Renault Kadjar Life ENERGY TCe 130
  • Renault Talisman Life ENERGY dCi 110
  • Renault Talisman Grandtour Life ENERGY dCi 110
  • Renault Espace Life ENERGY dCi 130
  • Renault Kangoo Start ENERGY TCe 115
  • Renault Trafic Combi Authentique ENERGY dCi 95
  • Renault Master Combi 9S L1H1 3,0t dCi 110
  • Renault Twingo GT ENERGY TCe 110
  • Renault Mégane GT ENERGY TCe 205 EDC
  • Renault CLIO R.S. ENERGY TCe 200 EDC
  • Renault Twizy LIFE
  • Renault Kangoo Z.E. 2-Sitzer
  • Renault ZOE LIFE
  • TRAFIC Lkw
  • Renault TRAFIC
  • MASTER

Lichtmaschineneregler nicht vergessen

Wenn die Lichtmaschine am Auto ausgetauscht wird , sollte auf auf jeden Fall auch ein neuer Lichtmaschinenregler mit eingebaut werden. Denn die eingbaute Werksvariante ist nicht anlernfähig. Je nach Modell und Variante der Lichtmaschine kostet ein Regler zwischen 43 Euro und 16,95 Euro. Den besten Preis kann hier erstaunlicher Weise Bosch zur Verfügung stellen. Auf Grund der Vielfalt der unterschiedlichen Fahrzeugtypen ist eine Überprüfung der Teilenummer vorher unbedingt erforderlich. Erfahren Sie hier, was Sie beim Lichtmaschinen Test beachten sollten.

Zu den Amazon Topsellern >

Renault Deutschland AG
Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

Telefon 02232/73-0
Fax 02232/73-9226

Elektronische Adresse:
dialog.deutschland@renault.de
https://www.renault.de/